Sie sind nicht angemeldet.

Musterschreiben an die umweltpolitische Sprecher der Bundestagsfraktionen

Bitte noch vor der Bundestagswahl versenden!

Navigation

Bildergalerie TTIP, CETA und TISA

Termine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fracking freies Hessen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Musterschreiben an umweltpolitische Sprecher der Bundestagsfraktionen.
 

Hier können Sie drei Musterschreiben herunter laden. Diese Schreiben richten sich an:

1. CDU/CSU-Fraktion, weil sie erklärtermaßen Fracking ermöglichen will.
 >>> zum Download hier anklicken!
 
2. SPD-Fraktion, weil sie Fracking ohne chemische Frackmittel zulassen will.
>>> zum Download hier anklicken!
 
3. Nicht an die FDP-Fraktion, weil es bei deren entschiedener Begeisterung für Fracking aussichtslos ist, eine Änderung ihrer Haltung zu bewirken.
    
4. Bündnis 90/Die Grünen-Fraktion, weil auch die Grünen Fracking nicht ausschließen, sogar staatliche Fördergelder für diese Technik fordern.
>>> zum Download hier anklicken!
 
5. Nicht an die Linke und an die Piraten, weil die schon ein Fracking-Verbot fordern.
 
Wenn wir vor der Wahl den Parteien deutlich machen, dass diese Frage für unsere Wahlentscheidung viel Bedeutung hat, können wir vielleicht ein Umdenken bewirken.
 
Bitte verwenden Sie 15 Minuten Zeit und das entsprechende Porto. Ein Brief hat eine deutlich größere Wirkung als eine Mailnachricht. Motivieren Sie bitte auch andere Menschen, sich an dieser Aktion zu beteiligen.

Sie können diese Briefe natürlich auch in das Antwortformular der Adressaten auf deren Internetseite kopieren.

Ihre Bürgerinintiative Fracking freies Hessen